SV Honau Startseite

SV Honau beendet Saison auf einem einstelligen Tabellenplatz

Durch einen 2:1 Heimsieg gegen den FV Bottenau klettern die Blau-Weißen in der Abschluss-Tabelle ein Stückchen nach oben und stehen nach einer "eher durchwachsenen letzten Saison" auf einem beachtlichen achten Tabellenplatz der Kreisliga B1.

Den Weg zum Sieg ebneten die Oldies. Coach Jund und Djebili brachten die Hausherren schon in Hälfte eins auf die Siegerstraße. Bei hochsommerlichen Temperaturen ließ man das Geschehen in Durchgang zwei etwas ruhiger angehen und fing sich folgerichtig den Anschluss durch Tinervia ein. Aufgrund des Chancenplus' steht ein verdienter Sieg auf Seiten der Rheinauer, der nach dem Spiel in gewohnter Manier gefeiert wurde.

Vor dem Spiel wurde unser erster Vorstand Patrick Müller von Kapitän Enrico Schröter geehrt, der gegen Oberkirch sein 200. Pflichtspiel in der ersten Mannschaft für Honau bestritten hat.

Der SV Honau möchte sich an dieser Stelle bei allen Helfern, Unterstützern, Fans, Gönnern, Spielerfrauen, etc. bedanken, die uns in dieser Saison tatkräftig zur Seite gestanden haben.

Wir verabschieden uns in die wohlverdiente Sommerpause, die ein paar feierwütige auf Mallorca verbringen werden (Bilder und Videos folgen mit Sicherheit :), gratulieren dem VfR Zusenhofen zur verdienten Meisterschaft und wünschen dem SV Nussbach in der Relegation viel Erfolg.

Bis zur nächsten Derbyreichen Saison

 

 

Hier noch ein Dankeschön für die Ballspende zum Spiel zuhause gegen den VfR Zusenhofen.

Danke an Intersport Kuhn Offenburg